Medizinische Trainingstherapie, Stochastische Resonanztherapie (SRT)

Muskulaturstärkung in der Praxis für Physiotherapie Tobias Bauer

Medizinische Trainingstherapie, Stochastische Resonanztherapie (SRT)

Mit Hilfe der Medizinischen Trainingstherapie möchten wir Sie zurück zu alter Stärke bringen. Durch dieses gerätegestützte Training können Ihre Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit sukzessive gesteigert werden. Als besonders förderlich hat sich die Medizinische Trainingstherapie als Maßnahme bei Gefäßkrankheiten (z. B. bei arteriellem Bluthochdruck) oder chronischen Wirbelsäulenerkrankungen hervorgetan. Natürlich dient sie ebenso dem gezielten Aufbau von Muskeln.

Je nach Grundproblematik kann die Medizinische Trainingstherapie den Gleichgewichtsinn, die Ausdauer, die Koordination oder Flexibilität verbessern.

Die Stochastische Resonanztherapie (SRT)

Die Stochastische Resonanztherapie (SRT) wird sowohl bei orthopädischen als auch bei neurologischen Erkrankungen eingesetzt. Zwei unabhängig voneinander arbeitende Fußplatten setzen dabei Ihren Körper in Bewegung. Da die gegebenen Impulse stochastisch, also zufällig erfolgen, müssen sich Ihr Gehirn und Ihr Körper immer neu auf diese Reize einstellen.

Die durch die Stochastische Resonanztherapie ausgelösten biochemischen und nervalen Prozesse aktivieren gewisse Gehirnareale und sollen so zur Verbesserung der Motorik und zum Wachstum von Nervenzellen beitragen helfen.

SRT wird bei Patienten mit Multipler Sklerose, Parkinson, Neuropathien, nach einem Schlaganfall oder bei Schädel-Hirn-Traumata sowie nach Operationen zur Unterstützung einer beschleunigten Genesung eingesetzt. Zudem ist eine SRT eine hilfreiche Methode in der Sturzprävention und bei Gleichgewichtsproblemen.

Daneben stellt die Stochastische Resonanztherapie eine sinnvolle Ergänzung für Sportler dar. In internationalen wissenschaftlichen Studien wurde festgestellt, dass ein unregelmäßiges Signal schon bei geringerer Stärke vom Gehirn wahrgenommen wird als ein regelmäßiges, das Gehirn darauf also schneller reagiert und Prozesse in Gang setzt.
Ohne körperlich anstrengendes Training lässt sich so eine effektive Therapie durchführen.

Die Anwendungsgebiete für Medizinische Trainingstherapie inkl. SRT :

  • Rehabilitation nach Unfällen und Operationen (Aufbau geschwächter Muskeln)
  • Multiple Sklerose, Parkinson, Neuropathien, Schlaganfall

Unser individuelles Therapieangebot:


Vereinbaren Sie einen Termin mit uns:

0211/37 31 25

Luisenstraße 55 | 40215 Düsseldorf
info@bauer-physiotherapie.com

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr 8-19 Uhr
Sekretariatszeiten: Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 9-17 Uhr