Rückenmuskulatur stärken - die Rückenschule der Praxis Tobias Bauer

Physiotherapie Tobias Bauer, Düsseldorf: Wir schulen Ihren Rücken!

Für wen eignet sich die Rückenschule?

Ein gesunder, starker Rücken ist das A und O für ein echtes Wohlempfinden. Wie Rückenschmerzen die Lebensqualität einschränken, das wissen Vielsitzer genauso wie Vielsteher zu berichten.

Unsere Therapeuten unterstützen Sie beim Erlernen der richtigen Körperhaltung und gehen aktiv mit Ihnen gegen muskuläre Dysbalancen vor. Wer weniger als eine Stunde pro Woche für körperliche Aktivitäten investiert und viel sitzt oder in seinem Beruf einer speziellen, den Rücken belastenden Tätigkeit ausgesetzt ist, sollte sich frühzeitig mit dem Aufbau seiner autochthonen Rückenmuskulatur beschäftigen.

Aber auch wenn Patienten bereits unter (chronischen) Rückenschmerzen leiden, können sie diese meist mit einem abgestimmten Training abschwächen und manchmal sogar beheben.

Ob therapeutisch oder präventiv: Die Rückenschule ist für alle Formen von Rückenleiden sinnvoll. Die Interessenten erlernen rückenschonende Bewegungsabläufe, zugeschnitten auf Alltagssituationen. In der Rückenschule lernen Sie von Ihrem Physiotherapeuten, entspannt zu stehen, richtiges und gesundes Sitzen und Hebetechniken, die Ihren Rücken schonen helfen.

Das ist das Ziel einer Rückenschule:

  • Rückenschmerzen vorbeugen
  • Rückenschmerzen lindern
  • Rückenleiden abstellen

Physiotherapeut Tobias Bauer empfiehlt seinen Patienten:

Die Rückenschule ist wichtig, um Rückenprobleme für die Zukunft zu vermeiden.

Tipp: Sprechen Sie Ihren Chef oder Betriebsarzt auf die Rückenschule an. Gesunde Mitarbeiter leisten auch mehr für das Unternehmen! Und übrigens: Das berühmte „sich an die Wand Lehnen“ bewirkt genau das Gegenteil von dem, was man sich erhofft.

Unsere Dienstleistungen im Überblick:


Vereinbaren Sie einen Termin mit uns:

0211/37 31 25

Luisenstraße 55 | 40215 Düsseldorf
info@bauer-physiotherapie.com

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr 8-19 Uhr
Sekretariatszeiten: Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 9-17 Uhr