Atem-Physio-Training als individuelles Therapieangebot bei Tobias Bauer

Ziel: Verbesserte Sauerstoffaufnahme

Das Atem-Physio-Training der Praxis Bauer in Düsseldorf

Eine physiologische Atmung kann durch vielerlei Dinge negativ beeinflusst werden. Dagegen arbeiten wir mit einem gezielten Atem-Physio-Training an. Selbst wenn ein bronchialer Infekt ausgeheilt ist, kann die Belastbarkeit Ihrer Lungen und Bronchien noch längere Zeit nicht wieder hergestellt oder die Atemmuskulatur durch langanhaltendes Husten beeinträchtigt sein.

Auch orthopädische Fehlstellungen, die den Thorax betreffen, wie Skoliose, Osteoporose oder ein BWS-Syndrom, können sich in Form einer schlechten Atmung darstellen.

Neben den möglichen körperlichen Problematiken kann aber auch ein seelisches Ungleichgewicht das Atmen erschweren. Dauerstress, Trauer oder Frust sind nicht selten Wurzel des Problems.

In diesen Fällen zeigen Ihnen unsere Therapeuten Übungen zur Kräftigung der Atemmuskulatur und Entspannungstechniken mit dem Ziel, dass Sie wieder tief und frei atmen und sich so wieder wohl fühlen können.

Die Anwendungsgebiete für ein Atem-Physio-Training:

  • Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Beschwerden im Brustkorbbereich
  • Psychosomatische Atembeschwerden
  • Hyperventilation

Das Ziel von einem Atem-Physio-Training:

  • Das Atmen soll dauerhaft erleichtert werden.
  • Die Sauerstoffaufnahme soll verbessert werden.

Die Therapeuten der Physiotherapie Tobias Bauer in Düsseldorf zeigen den Patienten Wege zur eigenen Weiterarbeit auf. So soll das Ergebnis einer gesunden Atmung dauerhaft erhalten bleiben.

Unser individuelles Therapieangebot:


Vereinbaren Sie einen Termin mit uns:

0211/37 31 25

Luisenstraße 55 | 40215 Düsseldorf
info@bauer-physiotherapie.com

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr 8-19 Uhr
Sekretariatszeiten: Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 9-17 Uhr